hauhechel — 06.01.07, 19:47:18

0114 Kampftruppe Freilaufende Seniorinnen Teil I

Und so sind sie einfach abgehauen...

Download MP3 3,8 MB

RSS Alle Kommentare »

  1. Kommentar von Takarina @ January 08, 2007, 10:18 Auch in Österreich braucht man sich nicht mehr auf das "Alt werden" freuen...Erhöhung der Pflegegelder...Fehlanzeige.....und auch hier werden "billige" Pflegehelfer die kein Wort Deutsch können eingestellt....weil sie einfach billiger sind!....Traurig!
  2. Kommentar von Sven @ January 08, 2007, 18:28 Je oller, je doller. Der arme Fred hat ganz schön zu tun, wenn er jetzt schon alle Drei abfertigen muß. Ich könnte jetzt lästern, dass man sich auch im Netz altersgemäß verhalten könnte, aber mich machen zwei Einsichten stutzig: Das ältere Männer mit ihrem Sexualleben zufriedener sind als Junge - und dass reifere Frauen körperbewußter leben und die eigenen Lustsignale besser zu deuten wissen als die Girlies.

    In einem Kommentar habe ich die Frage gelesen, wie das Internet wohl beschaffen wäre, wenn Horden von Rentnern die Wikipedia befüllen würden und tausende von Pensionären zu Bloggern würden. Ich stelle mir vor, dass das Internet um einige Ecken lebensweise wäre und so ein unnützer Spielkram wie Web 2.0 hätte keinen Chance :-)

    Also her mit der Weisheit! Die Politik, Wirtschaft und Gutmenschen waren sicher vor 40 Jahren schon genauso absurd frech, was soziale und freiheitliche Menschenrechte anging. Wie habt ihr das damals gemacht, uns ein so robustes System zu vermachen?
  3. Kommentar von Hauhechel @ January 09, 2007, 13:38 Hallo Taka,
    dachte eigentlich, bei Euch sähe das etwas anders aus. Aber bei den paar Kärtnern, die ich kenne, sind die Alten im Haus.
    Grüße Fred
  4. Kommentar von Hauhechel @ January 09, 2007, 13:48 Hallo Sven,
    soweit ich sehe haben die Drei, wenn auch in einem Fall Eigenlob stinkt, angenehme Partner.
    Das Internet sähe wohl nicht anders aus, jede Generation hat ihre klugen Köpfe, das Mittelmaß und auch die Vollidioten.
    Das System habe ich Dir allerdings nicht vermacht. Sieben Jahre Mutlangen, Wackersdorf, Startbahn, da muß ich mir diesen Stiefel nicht anziehen. Wir haben verloren und hatten dadurch nichts zu vermachen. Grüße Fred
  5. Kommentar von Sven @ January 09, 2007, 15:06 schonmal darüber nachgedacht, dass heute alles viel schlimmer hätte sein können, ohne Euer Engagement?
  6. Kommentar von Hauhechel @ January 09, 2007, 16:48 Ja.

Einen Kommentar hinterlassen

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.